Heute gibt es einen Gastbeitrag von Eva:
Für ca 15 Cookies

  • 150 g (Brauner) Zucker
  • 100 g Pflanzenöl (geschmacksneutral, z.B. Sonnenblumenöl)
  • 60 g Sojamilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Weizenmehl
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Salz
  • 100 g Schokotropfen oder gehackte Schokolade

Zucker, Öl, Pflanzenmilch und Vanillezucker vermixen, anschließend die Hälfte des Mehl, Natron u. Salz dazugeben und vermixen. Dann die zweite Hälfte des Mehls und die Schokolade einkneten bis ein homogener Teig entstanden ist. Den Teig zu Kugeln formen und zu Keksen plattdrücken. 8-10 Minuten bei 175°C im vorgeheizten Backofen backen, 5 Minuten auf dem Backblech lassen, dann auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.