Zutaten Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 Zucker
  • 125 g vegane Margarine (vollfett)
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 50 ml Sojamilch
  • 1 gestr. TL Backpulver

Deko:

  • Zuckerguss oder
  • Schokolade oder
  • Fettglasur

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken oder mit der Hand zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  • Diesen ausrollen und mit Ausstechern nach Wunsch ausstechen und auf ein Backblech (mit Backpapier) legen.
  • Kekse 5-10 Minuten bei 175°C/Heißluft backen (Backlänge je nach Ofen unterschiedlich).
  • Nach dem Auskühlen mit Zuckerguss oder Schokoladenglasur verziehren.

Variation:

Man kann auch die ausgestochenen Kekse vor dem Backen mit Marmelade bestreichen und anschließend noch einen rohen Keks darüberlegen und dann abbacken. Anstatt eines oberen Kekses, kann man auch die Marmelade mit Marzipan (in gleicher Form wieder darunterliegende Keks) abdecken.