Heute gibt es einen Gastbeitrag von Heike.

Zutaten für einen Kuchen (Kastenform):

  • 500 g Mehl
  • 3 sehr reife Bananen (je reifer, desto besser)
  • 100 g Zucker
  • 80 g vegane Margarine
  • 1/2 Vanilleschote od. 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml Sojamilch oder Bananen-Sojamilch (wenn man den ulitmativen Bananenkick will)
  • bei Bedarf Rosinen, gemahlene Nüsse oder Zimt
  • 100 g vegane Zartbitterschokolade zum Überziehen

Zubereitung:

Zunächst die Margarine schmelzen und den Zucker unterrrühren. Mehl und Backpulver und Vanille trocken vermischen. Die Bananen pürrieren und mit den trockenen Zutaten und der Sojamilch zu einem Teig vermischen. Nun bei 150°C 40 Minuten (Heißluft) backen. Nach Auskühlen mit Schokolade überziehen.